Skip to main content
Skip table of contents

Zeiten und Planungen

Zeiterfassung

Die Zeiterfassung funktioniert nach dem bekannten Prinzip: Wie auch in der Blink Time App befindet sich auf der Startseite ein grüner Start-Button, mit dem die Zeiterfassung gestartet wird. Im Anschluss kann aus den drei Möglichkeiten der Zeiterfassung - QR-Code-Scan, NFC-Code oder das Erfassen ohne Objektcode - gewählt werden.

Ist für das gescannte Objekt ein Mitarbeiter-Hinweis hinterlegt, wird dieser nun sofort in Gänze auf dem Startbildschirm angezeigt.

Die Farbgebung auf der Startseite verdeutlicht, dass nun eine Zeiterfassung läuft. Im grünen Kasten werden Startzeit, ein Countdown sowie der Objektname angezeigt. Auch beim Wechsel in andere Bereiche der App, wird am unteren Rand ein grüner Balkon eingeblendet, der darauf hinweist, dass und seit wann eine Zeiterfassung läuft.

Die Zeiterfassung wird beendet, indem auf der Startseite auf das rote “Stoppen” gedrückt und erneut das Objekt erfasst wird.

Zeiten können auch offline erfasst werden. Sobald dann wieder eine Netzverbindung besteht, können die Daten übertragen werden.

Zeiten

Der Bereich Zeiten vereint die Funktionalitäten, die in Blink Time unter Zeiten und Statistik zu finden sind.
Der Mitarbeiter hat hier eine Übersicht zu seinen Zeiten und Planungen:

  • grün markiert sind erfasste Zeiten

  • blau markiert sind geplante Zeiten

  • gelb markiert sind Abwesenheiten (Feiertag, Urlaub, Krankheit etc.)

  • rot markiert sind Zeiten, bei denen es ein Problem gibt (geplante Zeit ohne korrespondierende Zeiterfassung)

  • in grau sind Tage markiert, für die weder eine Zeiterfassung noch Planung hinterlegt sind

Der Zeitraum, für den Zeiten und Planungen angezeigt werden sollen, lässt sich auswählen für Heute, Aktuelle Woche, Aktueller Monat oder ein benutzerdefinierter Zeitraum. Mit den Pfeilen lässt sich im Zeitraum nach vorne und hinten springen.

Im untersten Bereich sieht der Mitarbeiter eine Übersicht bzw. Zusammenfassung für den ausgewählten Zeitraum mit der Summe von geplanten Zeiten, erfassten Zeiten, der Stunden laut Vertrag und der Differenz.

In den einzelnen Einträgen wird angezeigt:

  • das Objekt

  • Die erfasste bzw. geplante Zeit

  • Soll-Stunden und Ist-Stunden

  • Einen Büroklammer, die darauf hinweist, dass der Eintrag einen Anhang enthält

  • Eine Sprechblase, die darauf hinweist, dass der Eintrag einen Kommentar enthält

  • Abwesenheiten sind mit Name und Icon differenziert

Mit Klick auf den Eintrag

  • können für erfasste Zeiten und Abwesenheiten Kommentare und Anhänge hinterlegt werden

  • können für geplante Zeiten Details zum Objekt mit einem Routenplaner angezeigt werden

Mein Urlaub

Auf der Startseite befindet sich im unteren Bereich im Menü der Button “mehr”. Mit Klick darauf kann unter “Mein Urlaub” die persönliche Urlaubsübersicht geöffnet werden.

Hier werden pro Jahr, soweit in den Stammdaten des Mitarbeiters der Urlaubsanspruch hinterlegt ist, die noch verfügbaren Urlaubstage angezeigt. Sind die Urlaubstage in den Stammdaten nicht hinterlegt, wird die Summe der gebuchten Urlaubstage angezeigt.

Die einzelnen Urlaubstage sind mit Datum aufgeführt. Die Einträge können geöffnet und mit einem Kommentar oder Anhang ergänzt werden. Aus der Urlaubsübersicht heraus kann oben rechts über den grünen Button “+ Urlaub” direkt ein Urlaubsantrag per Ticket erstellt werden.

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.